Wie schnell und weit fährt ein Heißluftballon?

Wie schnell und weit?

Sicherlich haben auch Sie schon oft nach oben geschaut, um staunend einem Ballon hinterher zu sehen, der über Sie hinweg schwebt. Vielleicht haben Sie sich auch gewünscht, einmal mitzufahren und haben sich gefragt, wie schnell und wie weit so ein Ballon fährt?

Nun, wie schnell und wie weit er fährt, liegt zum Einen daran, um welche Art Ballon es sich handelt, aber auch daran, wie stark der Wind bläst.
Ein Ballon fährt mit Hilfe des Windes und so richtet sich das Tempo der Fahrt nach der Geschwindigkeit des Windes.
Bei normalen Fahrten kann die Geschwindigkeit des Heißluftballons 50 km/h erreichen – bei Fahrten über die Alpen, sind sogar durchaus 120 km/h möglich.

Der Pilot des Ballons kann durch geschicktes Wechseln der Höhe, die verschiedenen Windströmungen nutzen und erreicht dadurch gut und gerne Höhen bis zu 3000 m.
Durch diese Technik sind Ballonfahrten mit einem „normalen“ Heißluftballon zwischen 5 und 30 km möglich.

Nun, wieso „normaler“ Heißluftballon? Dazu ist es wichtig zu wissen, dass es 3 verschiedene Arten von Ballons gibt: den Heißluftballon, den Gasballon und den Roziere-Ballon.
Die 3 Ballonarten unterscheiden sich durch die Füllung der Ballonhülle.
Beim Heißluftballon wird die Luft in der Ballonhülle durch einen mit Propangas betriebenen Brenner erhitzt. Die Ballonhülle des Gasballons wird mit Wasserstoff und Helium gefüllt. Der Roziere-Ballon ist eine Kombination von beiden Ballons und vereinigt die Vorteile des Heißluft- und des Gasballons. Dies führt dazu, dass mit dem Roziere-Ballon sehr weite Fahrten möglich sind, wie z.B. eine Atlantiküberquerung.

Wie schnell und wie weit fährt nun so ein Heißluftballon? Der „normale“ Heißluftballon kann fast überall gestartet werden. Die Luft in der Ballonhülle muss aber häufig nachgeheizt werden und so reicht der Vorrat an Propangas nur für eine Fahrzeit von maximal 2 Stunden, während die beiden anderen Ballons sehr viel weiter fahren können.

 

Bildquelle: H. Buschatzky  / pixelio.de