Weihnachtsgeschenk

Ballonfahren als Weihnachtsgeschenk

WeihnachtsgeschenkFür diejenigen unter Ihnen, die noch auf der Suche nach einem ganz besonderen Weihnachtsgeschenk sind, haben wir folgenden Tipp. Beglücken Sie Ihre/n Liebste/n doch mit dem einzigartigen Erlebnis einer Ballonfahrt. Was gibt es schon Schöneres, als einmal richtig abzuheben und die Welt aus einer gänzlich anderen Perspektive zu betrachten. Die Fahrt in einem Ballon ist zweifelsfrei ein Erlebnis, das man nie wieder vergisst. Wälder, Wiesen und Berggipfel zu überfliegen und dabei gleichzeitig die kühle Luft an seinen Wangen zu spüren, wird jeden Menschen zwangsläufig in eine euphorische Stimmung versetzen.

Falls Sie ein Geschenk für einen lieben Menschen suchen, der materiell schon bestens ausgestattet ist, können Sie mit einem Erlebnis-Gutschein punkten. Noch persönlicher ist das Geschenk natürlich, wenn Sie den Ballonflug mit dem Beschenkten gemeinsam erleben.

Wie läuft ein Ballonflug ab?

Im Unterschied zu einem Flug in einem konventionellen Flugzeug schwebt man in einem Heißluftballon ruhig dahin. Das moderate Tempo des Ballons macht es möglich, das Weihnachtsgeschenk richtig zu genießen. Doch bevor es überhaupt in die Luft geht, müssen erst einmal alle Passagiere mit anpacken und den Ballon aufbauen. Dazu gehört auch die Montage des Brenners, dessen „Fauchen“ noch in größerer Entfernung zum Ballon deutlich wahrgenommen werden kann. Dann werden die Passagiere erst einmal in Ruhe vom Kapitän eingewiesen um während der anschließenden Fahrt einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Dabei hat alleine der Aufstieg des Ballons seinen ganz besonderen Reiz. Zu erleben wie während des Aufstiegs die Menschen und Häuser immer kleiner werden und irgendwann nur noch winzig klein erscheinen. Besonders spannend ist auch, dass die jeweiligen Windverhältnisse maßgeblich die Fahrtrichtung des Ballons bestimmen. Die maximale Flughöhe liegt bei etwa 3000m. Im Rahmen der Ballonfahrt erfolgt außerdem die sogenannte „Ballontaufe“ bei der die Neulinge noch mit Sekt getauft werden und einen Adelstitel erhalten. Desweiteren erhalten sie eine Taufurkunde. Von diesem Zeitpunkt an gehören Sie zum „elitären Zirkel“ der Ballonfahrer. Nach der Taufe gibt es noch ausreichend Gelegenheit über das zuvor gemeinsam Erlebte zu sprechen. Die Ballonfahrt dauert einschließlich aller notwendigen Arbeiten etwa 2 bis 3 Stunden.

Wie kann ich einen Ballonflug verschenken?

Am einfachsten ist es, Sie buchen einen Erlebnis-Gutschein für einen Ballonflug. Dieses Weihnachtsgeschenk können Sie direkt im Internet buchen oder auch in diversen Einkaufszentren in speziellen Shops erwerben.

Mit dem Gutscheins kann der der Beschenkte direkt mit dem Ballonfahrer in Verbindung treten und einen fixen Termin vereinbaren. Die Gutscheine gibt es oft in wunderschönen Geschenkverpackungen, natürlich auch mit weihnachtlichen Motiven. Sie können das Erlebnis zum Beispiel auch direkt inkl. Geschenkverpackung bei Jochen Schweizer bestellen.

Bildquelle: B.Stolze/pixelio.de

Categories: News