Ballonfahrt über München

Ballonfahren MünchenSchwerelos über München schweben und diese wunderschöne und kulturreiche Stadt Bayerns mit den Augen eines sich vom Winde tragenden Vogel zu erblicken. Eine Ballonfahrt über München benötigt nicht immer einen besonderen Anlass, damit Sie sich unvergessliche Momente und Eindrücke gönnen. In voller Stille, sich über einer der schönsten Städte Deutschlands treiben zu lassen, ist ein Vergnügen für alle Sinne.

Die zahlreichen sonnigen Frühlings- und Sommertage in München ermöglichen es Ihnen, eine unvergessliche Ballonfahrt über München zu erleben. Besonders im südlichen Stadtteil kann mit guter Sicht gerechnet werden, auch wenn die Sonne einmal nicht scheinen sollte. Im nördlichen Teil von München, tritt öfter unerwarteter Nebel auf, der für einen erfahrenden Ballonfahrer aber kein Hindernis darstellt. Durch Umfahren oder einer flexiblen Routenänderung, kann jede Ballonfahrt über München gefahrlos weiter geführt werden. An wenigen Tagen im Jahr, sorgt ein warmer und trockener Fallwind aus der Alpenhauptkammrichtung dafür, dass vom Stadtgebiet her die Bayerischen Alpen während einer Ballonfahrt gut sichtbar sind. Das sich dadurch eröffnende Panorama, gehört zu den selteneren und daher noch kostbareren Augenblicken, die Sie während einer Fahrt mit einem Ballon erwartet.

Die faszinierende Architektur der zahlreichen Schlösser und Residenzen aus der Vogelperspektive zu betrachten, zählt zu einem der vielen Höhepunkte, die Ihnen eine Ballonfahrt über München bietet. Die bauliche Konstruktion im Einklang mit den wunderschönen angrenzenden Gärten lässt sich nur aus dieser Perspektive erkennen. Eine Umrundung der Frauenkirche oder der St. Peters Kirche mit dem Heißluft Ballon, bietet Einblicke auf diese kulturellen Bauten, die nur wenigen vergönnt sind. Der Überflug des Zentrums ermöglicht einen Gesamtblick auf die Dreifaltigkeitskirche, der lutherische Pfarrkirche St. Lukas oder der ältesten Kirche Münchens, sowie die Ludwigskirche. Von dieser Höhe aus nicht zu übersehen, ist der St. Maximilian, der mit seinen stattlichen Kirchtürmen an den Ufern der Isar hervorragt. Der stetige Wechsel zwischen Kultur- und Naturbereichen Münchens, wird erst durch eine Ballonrundfahrt sichtbar.

Bildquelle: Katharina Wieland Müller  / pixelio.de

Categories: Bundesland